Windows-10-Update-Problematik

Windows-10-Update-Problematik

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

aufgrund der aktuellen Windows-10-Update-Problematik möchten wir Sie dringend warnen und sensibilisieren, sämtliche Microsoft-Popups bezüglich Updates auf Windows 10 genauestens zu lesen!

Leider ist seit Neuestem das Abbrechen des Updates eine Zustimmung zur Installation von Windows 10!

Sollten Ihre PC’s das Microsoft-Update-Fenster anzeigen und Sie wollen weiter mit einem funktionierenden System arbeiten,
melden Sie sich bitte umgehend bei uns,
damit wir das Zwangs-Update auf Windows 10 verhindern.

Sollten Sie diese Warnung ignorieren, drohen Ihnen folgende Probleme:
Auch wenn bestimmte Hersteller (z. B. Turbomed) Windows 10 frei gegeben haben, bedeutet das nicht, das all Ihre Programme, die Sie benutzen, unter Windows 10 funktionieren.
Leider hat sich im Laufe der Zeit auch herausgestellt, dass Rechner, die nicht neu installiert wurden mit Windows 10, diverse Probleme nach Ablauf einiger Zeit bekommen.
Zum Beispiel lässt sich die Netzwerkkarte nicht mehr installieren oder aktivieren.
Was letztlich zu einer Neu-Installation des gesamten Rechners führt und erheblich Kosten mit sich bringt.

Bitte seien Sie hochsensibilisiert, was die Update-Einstellungen auf Ihrem System angeht.
Nach Auskunft von Microsoft wird Ihr bestehendes Windows-7-Professional noch bis zum Jahr 2020 software-technisch unterstützt. Es gibt also keinen vernünftigen Grund, ein stabiles, gut funktionierendes System upzudaten.

Mit freundlichen Grüßen

GF Thomas Brutscheck
EDV Systemtechnik Brutscheck GmbH

Leave a Reply