SSD vs. traditionelle Festplatte

SSD vs. traditionelle Festplatte

ap521ce5e9babd9_xsÜber die Zeit nahm die Datendichte bei den traditionellen Festplatten deutlich zu, denn die Festplatten sollten schneller und immer mehr Daten aufnehmen können. Um das zu erreichen, wurden die Sektoren und Spuren verkleinert, damit eine Engere Anordnung möglich wurde. Das Problematische dabei ist jedoch, sich die physikalische Größe der Festplatten sich zur Datendichte unproportional entwickelt hat. Die Folge ein simpler Headcrash, der älteren Festplatten kaum etwas anhaben konnte, kann aufgrund der direkt aneinander folgenden Sektoren heute für einen kompletten Datenverlust sorgen.

Als Nutzer sollte man nie vergessen, Speicherplatten mit hoher Speicherkapazität sind für einen Datenverlust geradezu prädestiniert. Die Ursachen können vielfältig sein, angefangen beim Materialverschleiß, Erschütterungen oder defekten Sensoren, die mit der Zeit sowieso entstehen.

Eher selten, tritt der Fall auf, dass die Platte herunterfällt und nicht mehr zu gebrauchen ist bzw. dass die Festplatte von heute auf morgen ausfällt und vom Computer nicht mehr erkannt wird. Solche Ausfälle kündigen sich in der Regel schon lange Zeit vorher an, die Ladezeiten werden länger, Blue Screens treten öfters auf und es kommt zu einer ungewöhnlichen Geräuschentwicklung, wenn direkt auf die Festplatte zugegriffen wird. Wer bei diesen Symptomen nicht reagiert und seine Daten sichert, hat es darauf angelegt, seine Daten zu verlieren.

Im Vergleich zur SSD zeigen sich solche Symptome nur sehr selten, da die SSD anhand eines anderen Speicherprinzips aufgebaut sind. Wenn es bei einer SSD zu einem Ausfall kommen sollte, dann von jetzt auf gleich. Gestern noch fleißig im Web gesurft und am nächsten Morgen erkennt der Laptop die Platte nicht mehr. Unabhängig ob traditionelle Festplatte oder SSD; Maßnahmen zur Datensicherung, um einen kompletten Verlust zu vermeiden, sind immer Pflicht. Sie haben Ihren Datensicherungen bis jetzt vernachlässigt, dann können wir im Falle eines Falles mit einer Datensicherung von SSD und/oder Festplatte weiterhelfen.

Bildquelle: aboutpixel.de / Festplatte © Alexander Kobusch

Leave a Reply