Neue Computertastatur kaufen: Unser Ratgeber

Neue Computertastatur kaufen: Unser Ratgeber

Man nutzt Sie ohne darüber nachzudenken, doch wenn sie nicht mehr funktioniert, wird dem Computernutzer erst deren Wichtigkeit bewusst, die Computertastatur. Wollen Sie eine neue Computertastatur kaufen, gibt es verschiedene Details zu bedenken. Nachfolgend erfahren Sie welche!

Die wichtigsten Entscheidungskriterien beim Kauf einer neuen Computertastatur

Die Schaltervariante: Bezüglich der Frage nach der Schaltervariante sollten Sie wissen, dass es sich hierbei um die Art und Weise handelt, wie der Druck auf die Taste an die Tastatur übertragen wird. Aktuell funktionieren Computertastaturen nur nach zwei verschiedenen Möglichkeiten, mechanisch oder Tastaturen, die mit der Rubber-Technik funktionieren.

Wie funktioniert die Rubberdome-Technik?

Bei einer Tastatur mit der Rubberdome-Technik befindet sich direkt unter der Tastatur eine Gummimatte. Diese hat unter jeder einzelnen Taste eine Erhöhung. Wird die Taste gedrückt, leidet diesen den Druck auf den Gummiknuppel, der wiederum den Kontaktpunkt auf der Platine aktivieret.

Wissenswert: Einige Computernutzer empfinden Tastaturen dieses Typs weniger nutzerfreundlich, da die Tasten komplett durchgedrückt werden müssen, um auszulösen.

Welche Vor- und Nachteile hat die Rubberdome-Technik?

+ Rubberdome-Computer-Tastaturen sind sehr leise.

+ Tastaturen, die mit dieser Technik funktionieren sind sehr reaktionsschnell

+ günstiger Anschaffungspreis

-Manchmal sind Rubberdome-Tastaturen sehr unpräzise

-schneller Verschleiß

So funktionieren mechanische Computertastaturen

Bei mechanischen Computertastaturen ist jede einzelne Taste auf einem Schalter platziert. Wurde die Taste gedrückt, wird sie durch einen Federmechanismus wieder in Ihre alte Position gebracht.

Die Vor- und Nachteile einer mechanischen Tastatur

+ mechanische Computertastaturen sind genauer

+ die Tasten reagieren bereits auf einer nur leichten Berührung

-mechanische Tastaturen sind recht laut

-mechanische Tastaturen kosten mehr als Rubberdome-Tastaturen

Tastaturen kaufen : Anti-Ghosting darf nicht fehlen!

Professionelle Computer-Gamer und diejenigen, die sehr schnell schreiben sollten darauf achten, dass die ausgewählte Tastatur mit Anti-Ghosting ausgestattet ist. Durch diese Funktion werden nämlich Fehleingaben bzw. ungewollte Eingaben unterbunden!

Was heißt Key-Rollover?

Verfügt eine Computertastatur über Key-Rollover wird das auf der Verpackung abgebildet. Steht da z. B. 6KRO, bedeutet das, dass bis zu sechs Tasten gleichzeitig gedrückt werden können, ohne dass eine Eingabe dabei verloren geht.

Was ist eine TKL-Tastatur?

Die TKL-Tastatur unterscheidet sich gegenüber der klassischen Tastatur nur an einem Merkmal, sie verfügt über einen Nummernblock. Dadurch ist die Tastatur wesentlich schmaler und einfacher zu transportieren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen