ap559496cea7b51_s-300x200Eine schnelle, reibungslose firmeninterne Kommunikation ist genauso wichtig, wie eine externe stabil funktionierende Kommunikationsmöglichkeit mit den Kunden. Die Basis dafür ist eine gute aufeinander abgestimmte vernetzte IT-Infrastruktur. Die neben einer stabilen und vor allem schnellen Funktionsfähigkeit, gegen Zugriffe unbefugter Dritter geschützt ist. Aus diesem Grund muss bei der Planung der Computervernetzung einiges bedacht werden. Dazu gehört zum Beispiel, die Wahl der richtigen Netztopologie, die sich meist an den baulichen Gegebenheiten Ihres Firmengebäudes orientiert bis hin zur richtigen Vermittlungstechnik, den Übertragungsweisen und Übertragungsmedien. Natürlich spielen auch die Übertragungsbandbreite, die Telekommunikationsrichtung und Dienste-Integration bei der Netzwerktechnik eine wichtige Rolle.

Netzwerktechnik Planung – warum wir?

Wir entwickeln für Ihr Unternehmen individuelle Netzwerkkonzepte und lassen dabei die baulichen Gegebenheiten Ihrer Firma einfließen. Neben der Vernetzung von Computern planen wir für den sicheren Betrieb Ihres Firmennetzwerks neben Proxyserver und Firewall, auch weitere Server ein, wie zum Beispiel einen Mailserver und andere Servertypen. Neben der Integration von Hochverfügbarkeitsservern planen wir Edelstrom-USV mit ein, um die Ausfallsicherheit des Netzwerkes auf ein Maximum zu erhöhen. Bei der Planung kombinieren wir die Computernetzwerke mit der Telekommunikationsanlage, damit Ihnen alle Möglichkeiten der modernen Kommunikation zur Verfügung stehen. Bei der Planung Ihres Firmennetzwerkes lassen wir natürlich auch Ihre Wünsche einfließen, solange diese technisch umsetzbar sind. Rufen Sie uns noch heute an, gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Bildquelle: aboutpixel.de / Graphic Vector Network Love grey © Bastian Gnüchwitz